Schilddrüse

Kleines Organ - Große Wirkung

Die Schilddrüse ist die „Managerin“ unter den hormonproduzierenden Drüsen und gleicht nicht nur in ihrer Form, sondern auch in ihrer Sensibilität, der eines Schmetterlings.

Sie ist im Hintergrund an zahlreichen Prozessen im Körper beteiligt und reagiert sehr empfindlich auf kleinste Veränderungen körperlicher und psychischer Art.


Nehmen Sie an Gewicht zu, obwohl Sie gar nicht so viel essen?
Wünschen Sie sich ein Baby und es klappt einfach nicht?
Fühlen Sie sich müde und wenig leistungsfähig?
Haben Sie Haarausfall, brüchige Fingernägel und trockene Haut?

Dies sind nur einige wenige Symptome, die mit einer Funktionsstörung der Schilddrüse in Zusammenhang stehen können.

Manchmal launisch wie eine Diva

Die Schilddrüse spielt eine wichtige Rolle im Regelkreis mit anderen hormonellen Drüsen. Für die Interpretation der Schilddrüse bedarf es viel Feingefühl, wobei die Laboranalyse von großer Bedeutung ist, aber nicht nur.
Genauso wichtig ist ein ausführliches Anamnesegespräch, bei dem auch andere Organsysteme, wie z.B. Darm, Leber und Galle mit einbezogen werden.

Jod und Selen - wichtige Spurenelemente für die Schilddrüse

Damit Ihre Schilddrüse gut arbeiten kann, ist es wichtig, dass sie ausreichend mit Jod und Selen versorgt ist.
Während Selen im Blut untersucht wird, teste ich das Jod über den sogenannten Jodsättigungstest im Urin, den Sie von zu Hause machen.

Sie wollen wissen, ob Sie an einer Schilddrüsenstörung oder Autoimmunerkrankung leiden?
Gerne berate ich Sie über die Vorgehensweise in meiner Praxis und welche Therapieoptionen für Sie zur Verfügung stehen.

Datenschutz
, Inhaber: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
, Inhaber: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.