Frauengesundheit

 

In der ganzheitlichen Frauenheilkunde geht es mir nicht nur darum, spezifische Frauenprobleme verschwinden zu lassen, sondern Frauen dabei zu unterstützen, ihre eigene Körperweisheit wahrzunehmen und zu würdigen.

Bedingt durch oft einschneidende hormonelle Veränderungen sind Frauen in besonderem Maße aufgefordert, sich ihren körperlichen und seelischen Bedürfnissen zu widmen.

Frauen sind Lebensrhythmen und Zyklen unterworfen, eine ganzheitliche Behandlung bedarf des Verstehens von weiblichen Hormonkreisläufen und damit verbunden die sehr enge Wechselwirkung von Körper und Psyche.

 

Dafür stehen mir vielfältige Therapiemethoden zur Verfügung, zum Einsatz kommen:

Pflanzenheilkunde – bioidentische Hormone – orthomolekulare Therapie – Akupunktur – therapeutische Frauenmassage

Frauen mit folgenden Beschwerden behandle ich in meiner Praxis:

Endometriose – Myome – Prämenstruelle Sensibilität (PMS) – Polyzystisches Ovarial Syndrom (PCO) – Wechseljahrsbeschwerden – Unerfüllter Kinderwunsch – Schilddrüsenerkrankungen – Erschöpfung