Männergesundheit

Finden Sie zurück in Ihre männliche Kraft

Echte Männer weinen nicht, oder doch?

Klar ist, dass sich Männer bei Problemen seltener Hilfe suchen, als Frauen.
Der Leidensdruck muss schon hoch sein. Schwäche zeigen passt nun mal nicht in das gesellschaftliche Bild von Männlichkeit. Hinzu kommt, dass Männer häufig nicht darin geübt sind, auf ihre Körpersignale zu achten.

Als Heilpraktikerin und Beckenbodentherapeutin unterstütze ich Sie bei allen Fragen rund um Ihr Wohlbefinden als Mann – und als Mensch. Dabei achte ich Ihre persönliche Intimsphäre und biete Ihnen gleichzeitig einen geschützten Raum, in dem Sie sich öffnen können – wenn Sie das wollen.

Was sind die typischen Männerthemen?

Prostata

Die Prostata, oder Vorsteherdrüse ist ein kleines, ca. kastaniengroßes Organ, das unterhalb der Blase liegt und die Harnröhre wie eine Manschette umschließt.

Sie fragen sich vielleicht, wofür Sie Ihre Prostata überhaupt benötigen. Im Alter macht sie oft nur Stress.
Aber – ohne Prostata keine Fortpflanzung.
Die Prostata produziert ein Sekret, welches Teil der Samenflüssigkeit ist und den Spermien die Wanderung von der Scheide in die Gebärmutter ermöglicht.

Prostatabeschwerden, bei denen ich Sie in meiner Praxis unterstütze, sind:

  • Prostatavergrößerung
  • Prostataentzündung
  • Prostatapflege und Vorsorge
  • Inkontinenz


Erektile Dysfunktion

Wie viele Männer tatsächlich von Orgasmusstörungen betroffen sind, ist schwer zu sagen, da die Dunkelziffer schätzungsweise hoch ist. Fakt ist, dass immer mehr Männer Probleme haben, eine Erektion zu bekommen, bzw. die Erektion lange genug zu halten.

Ein Patient, der mich wegen erektiler Dysfunktion aufsuchte, sagte: „Wissen Sie, dass ich keinen hoch bekomme, frustriert mich, aber dass ich nicht kommen kann, das macht Schmerzen.“

Leiden auch Sie unter dieser Sache, über die Mann nicht gerne spricht?

Haben Sie Mut und kontaktieren Sie mich. Gerne bespreche ich mit Ihnen unter 4 Augen, was die Ursachen sein können und welche Therapiemöglichkeiten für Sie geeignet wären.

Beckenbodentraining – damit Sie Ihr „Mann-Sein“ genießen können

Da die Prostata an die mittlere Beckenbodenschicht angrenzt, lassen sich Funktionsstörungen der Prostata über Beckenbodentraining gut begleiten.Und auch in der Sexualität spielt der Beckenboden eine wichtige Rolle.

Datenschutz
, Inhaber: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
, Inhaber: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.